toni_weiterverarbeitungAls Medientechnologe/in Druckverarbeitung lernst Du alle Arbeitsschritte zur Fertigstellung eines Druckproduktes bis zur Auslieferung. Du erlernst logische Zusammenhänge bei der Endverarbeitung z.B. beim Schneiden, Falzen, Kleben, Sammelheften. Technisches Wissen bekommst Du beim Justieren und Einrichten der Maschinen. Genauigkeit und logisches Denken sind dabei wichtig.

Details:
Dauer: 3 Jahre, duales System
Ausbildungsort: Grünhainichen
Wahlqualifikation:

Akzidenzproduktion
Maschinentechnik und erweiterte Instandhaltung
Sammelhefttechnik

Voraussetzungen:
Realschulabschluss, technisches Verständnis, handwerkliches Können, gutes Reaktionsvermögen, Lärmunempfindlichkeit, Konzentration, Genauigkeit, logisches Denken, sauberes Arbeiten